KOSTENLOSE LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER 130€ UND LIEFERUNG IN 24/48 STUNDEN

Privacy Policy

Datenschutz gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO)

 

Diese Informationen werden gemäß der EU-Verordnung 679/2016 und der nachfolgenden nationalen Verordnung (im Folgenden "DSGVO") bereitgestellt und beschreiben, wie die Firma UFOODY Srl ("Datenverwalter") personenbezogene Daten ihrer eigenen Kunden über ihre Website sammelt und verarbeitet , www.ufoody.com.

Der Begriff "personenbezogene Daten" bezeichnet alle Informationen über eine natürliche Person, die identifiziert oder identifizierbar sind. Zum Beispiel sind persönliche Daten der Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung.

Die erhobenen Daten werden nach den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte verarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt durch manuelle, telematische und IT-Methoden; Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen, um die Risiken des unberechtigten Zugangs, der Zerstörung oder des Verlusts der Behandlung zu vermeiden, die nicht den Zwecken der Sammlung entsprechen oder nicht entsprechen.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist nur für die Daten erforderlich, die unbedingt erforderlich sind, um die Beziehung für die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen von Ufoody Srl herzustellen.

Ufoody Srl kann diese Erklärung ändern, ergänzen oder regelmäßig aktualisieren, auch im Hinblick auf Änderungen der anwendbaren Gesetze oder Bestimmungen der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten. Die Änderungen und wesentlichen Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie werden angewendet und den interessierten Parteien unmittelbar nach ihrer Annahme durch Aktualisierung des Links zur Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile der Website und durch E-Mail an die registrierten Benutzer zur Kenntnis gebracht. 

Im Falle von Änderungen, die die Rechte des registrierten Benutzers erheblich beeinträchtigen, wird die Kommunikation mit angemessener Frist erfolgen.

Kategorien von verarbeiteten personenbezogenen Daten

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der Datenkategorien, mit denen wir uns befassen:

- Daten direkt von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt: alle persönlichen Daten auf der Website durch Registrierung auf der entsprechenden Seite eingegeben: https://ufoody.com/customer/account/login/ (um mit Online-Käufen oder zu registrieren), oder dass In jedem Fall werden sie an Ufoody geliefert, damit sie ihren Verpflichtungen nachkommen können.

Beispiele für Daten, die direkt von potenziellen Kunden bereitgestellt werden, sind: der Name; die Adresse und die Telefonnummer.

Im Allgemeinen werden alle Daten, die für die Ausführung einer Bestellung und das Versenden von Newslettern zur Verfügung stehen, die Lieferung von Produkten mit der Übermittlung von Daten bezüglich Nummern oder Kontaktadressen (zB Telefon, Email, Adressen), Teilnahme an Veranstaltungen usw .

Wenn der Benutzer einen Antrag über den Abschnitt "Mit uns arbeiten" einreicht oder anderweitig, werden die Informationen bezüglich des Lebenslaufs und der relevanten Position gesammelt.

- Daten, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden: sind alle persönlichen Daten, die Ufoody aus anderen Quellen (z. B. Postunternehmen, Kuriere) sammelt, um seine Dienstleistungen zu erbringen.

- Daten automatisch gesammelt: Es ist die Navigationsdaten und / oder gesammelt durch die c.d. "Plätzchen".

 

Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Die bereitgestellten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen;

- Mailing-Informationen und Werbekommunikation in Bezug auf die Lebensmittelindustrie, vorbehaltlich einer vorherigen Zustimmung;

- Versand von kommerziellen Mitteilungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen von Ufoody Srl;

Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung ist die Registrierung auf der Website und / oder dem Newsletter. Dies ermöglicht dann, die Geschäftsbeziehung zwischen Ufoody und dem Verbraucher Benutzer zu etablieren.

 

Kategorien von Empfängern, denen Daten mitgeteilt werden können

Für die Ausführung des Vertrags und die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen kann Ufoody Srl persönliche Daten an folgende Kategorien von Subjekten übermitteln:

- Personen, die im Auftrag von Ufoody Srl Dienstleistungen technischer und organisatorischer Art ausführen;

- Studien, Berater und Unternehmen auf dem Gebiet der Assistenz- und Beratungsbeziehungen;

- Behörden, wenn die Bedingungen erfüllt sind.

Diese Kategorie von Themen wird die Daten als Daten Verantwortliche oder Co-Verantwortliche Manager im Auftrag von Ufoody Srl verarbeiten.

 

Dauer der Behandlung und Lagerzeit

Die Daten werden nur für die Zeit verarbeitet, die für die aufgeführten Zwecke erforderlich ist.

Im Folgenden sind die Zeiträume für die Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten in Bezug auf die verschiedenen Zwecke der Verarbeitung aufgeführt:

- die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen verarbeiteten Daten werden von Ufoody Srl innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen aufbewahrt;

- Die Daten werden für den Versand von informativen, institutionellen und werblichen Mitteilungen bis zum möglichen Widerruf der zu diesem Zweck erteilten Einwilligung verarbeitet;

- Die im Abschnitt "Mit uns arbeiten" eingegebenen Daten werden für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten aufbewahrt, damit das Profil mit den geschäftlichen Anforderungen bewertet werden kann.


Zugriffsrechte, Löschung, Beschränkung und Portabilität 

Die interessierten Parteien erhalten die in den Artikeln 15 bis 20 der DSGVO genannten Rechte. Zum Beispiel kann jede interessierte Partei:

- eine Bestätigung darüber erhalten, ob die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet wird oder nicht;

- im Falle einer Behandlung Zugang zu personenbezogenen Daten und Informationen über die Verarbeitung erhalten und eine Kopie personenbezogener Daten anfordern;

- die Korrektur von unrichtigen personenbezogenen Daten und die Integration unvollständiger personenbezogener Daten zu erhalten;

- erhalten, wenn eine der Bedingungen von der Kunst vorgesehen. 17 der Datenschutz-Grundverordnung, die Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten;

- erhalten, in den Fällen von Kunst vorgesehen. 18 der DSGVO, die Begrenzung der Behandlung;

- Er erhält personenbezogene Daten, die ihn betreffen, in einem strukturierten Format, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, und fordert deren Übermittlung an einen anderen Inhaber an, sofern dies technisch möglich ist.


Widerspruchsrecht

Jede betroffene Partei hat das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, die zur Verfolgung eines berechtigten Interesses der für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführt wird, jederzeit zu widersprechen. Im Falle eines Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, sofern keine legitimen Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Vorrang vor den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Partei haben, oder für die Beurteilung, Ausübung oder Verteidigung eines direkt vor Gericht.

Widerrufsrecht der Zustimmung

Ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung erforderlich, kann jeder Interessent auch die bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Einwilligung kann widerrufen werden, indem eine E-Mail an die Adresse geschrieben wird, die auf der Website unter "Datenschutz" angegeben ist.

 

Widerspruchsrecht und Entzug der Einwilligung in Bezug auf die Verarbeitung zu Marketingzwecken

In Bezug auf die Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke im Sinne des Absatzes "Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung" kann jede interessierte Partei jederzeit die erteilte Einwilligung widerrufen oder sich ihrer Behandlung widersetzen Adresse, die auf der Website www.ufoody.com im Abschnitt "Datenschutz" angegeben ist, oder auf einer autonomen Basis, indem Sie auf Ihren persönlichen Bereich im Abschnitt "Ihre Einwilligung zur Privatsphäre" zugreifen, indem Sie die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters widerrufen. 

Recht, der Behörde einen Antrag vorzulegen 

Darüber hinaus kann jede betroffene Partei eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einlegen, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung gemäß den auf der Website des Garantiegebers angegebenen Verfahren verletzt wurden, abrufbar unter: www. garanteprivacy.it. Die Ausübung der Rechte der interessierten Partei ist kostenlos.

Wenn die Person, die die Daten übermittelt, jünger als 18 Jahre ist, ist eine solche Verarbeitung nur dann zulässig, wenn und soweit eine solche Zustimmung von mindestens einem der Träger der elterlichen Verantwortung erteilt oder genehmigt wird, für die die Identifikationsdaten erworben und vervielfältigt werden das Identifikationsdokument.

Extreme Identifikation des Datenkontrollers

Gemäss Art. 4 der EU 679/2016 wird festgelegt, dass es sich bei dem Datenverantwortlichen um UFOODY SRL mit Sitz in Modena, Via Cesare Battisti n. 63, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro-tempore. Der Datenverarbeiter, an den Sie sich wenden können, um die in Art. 12 und / oder für etwaige Klarstellungen bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten sind erreichbar unter: privacyteam@ufoody.com.

Cookies help us deliver our services. Using these services, you accept the use of cookies.

Click here for more info.
OK